© www.visitcuba.de 2012-2016 Transport Reiseziele & Unterkünfte Die für Touristen empfehlenswerteste Busgesellschaft ist die  staatliche Víazul, die alle Provinzhauptstädte und Touristenorte  ansteuert. Die weiß-blauen Busse sind zuverlässig, verkehren  pünktlich und sind mit - in der Regel - sauberen Toiletten,  Schlafsitzen und Bord-TV ausgestattet, auf dem Werbevideos  des cubanischen Tourismusministeriums und Spielfilme in  spanischer Sprache mit englischen Untertiteln laufen. Wegen  der polare Kälte verbreitenden Klimaanlage ist es ratsam,  zumindest einen Pullover im (Hand-)Gepäck zu haben.  Bezahlt wird bei Víazul grundsätzlich in Devisen, also in Pesos  convertibles (CUC), was dazu führt, dass in den Bussen  Ausländer meist unter sich sind. Dennoch sind Reservierungen mindestens 24 Stunden vor Abfahrt dringend zu empfehlen.  Bucht man über das Internet auf www.viazul.com, sollte man  seine Vormerkung sogar mindestens sechs Tage vorher  machen. Überland-Busse Über uns Kontakt Gratis SMS FAQ Reiseliteratur Reiseinfos Suche Home Deutschland
Cuba
Auf europäischem Niveau: die Víazul-Busse Haftungsausschluss * Impressum Links Mietwagen vom/zum Airport Varadero vom/zum Airport  Havanna weitere Reiseziele Viñales Varadero Trinidad Santiago de Cuba Santa Clara Sancti Spíritus Remedios Morón Matanzas Manzanillo Isla de la Juventud Holguín Cienfuegos Ciego de Ávila Cárdenas Camagüey Bayamo Baracoa Havanna Über uns Kontakt Gratis SMS FAQ Reiseliteratur
Suche Home